" />
 

erscheinungen, weibliche

Freitag, 18. Mai 2007

Model

Auf dem Weg zu meinem Einkaufsladen stakst sie mir entgegen - 175cm, 90-60-90, höchstens 50kg. Über dem Arm ein Kostüm in Plastikhülle. Die steile Falte über der Nasenwurzel berichtet von Verzicht auf Dickmacher aller Art, der übergroßen Sorge vor vorzeitiger Hautalterung und körperlichem Verfall. Ich sehe, dass sie ihr Geld mit ihrem Äußeren verdient. Eine Frau wie aus der Werbung (Kunststück: schließlich IST sie die Werbung!): glatt, austauschbar, perfekt, bis auf diese Falte. Fast bin ich geneigt zu sagen, dass diese eine Falte das einzige ist, was sich an ihr nicht unter Kontrolle bringen lässt, niemals, und das weiß sie, das macht sie sehr unglücklich, wo sie doch sonst so ohne Makel ist, ideale Projektionsfläche für alles, was verkauft werden muss und im nächsten Moment schon durch andere Dinge ersetzt wird, die auch verkauft werden müssen.
Vielleicht sitzt sie ja jetzt gerade daheim und streicht sich die Falte mit zwei Fingern glatt, immer schön entlang der Augenbrauen von innen nach außen, so wie ihr das die Kosmetikerin gezeigt hat. Danach gönnt sie sich noch eine Saftschorle, absolviert ihr abendliches Straffungsprogramm und legt sich dann zu Bett, ohne Kissen, nur mit Nackenwurst, damit die Haut nicht unschön gedehnt wird, in der Nacht.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

quaddelalarm
gestern abend noch aufregung im hause weiß: das...
Frau Rossi - 29. Mrz, 08:07
Wer mal wieder eine fette...
Wer mal wieder eine fette Demütigung braucht ordentlich...
Frau Rossi - 27. Apr, 21:37
Relativität
Seit zehn Tagen sind wir wieder zurück. Beide,...
Frau Rossi - 16. Apr, 07:55

Suche

 

Status

Online seit 3739 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 29. Mrz, 18:40

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB


99x ich
erregungszustände
erscheinungen, männliche
erscheinungen, weibliche
herz I-V
kindheitsdebakel
kindheitskatastrophen
kleine erfolge
malade
mann und frau
oma
schöner wohnen
übermut und fall
vater
vermischtes
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren